Eine AUSZEIT für ACHTSAMES ARBEITEN

11.-14.05.2017 / Saiger Lounge, Lenzkirch, Schwarzwald

Unsere AUSZEITEN sind kurze Formate, kleine Ausstiegsmöglichkeiten aus dem Alltag – für Inspiration, für  neues Wissen, neue Ideen, neue Konzepte und neue Kontakte. Für Menschen, die Arbeiten neu denken und anders machen wollen.
Diese AUSZEIT für ACHTSAMES ARBEITEN ist für alle, die gerne mit mehr Achtsamkeit für sich selbst, für die Menschen um sie herum, vielleicht auch fürs ganze Unternehmen arbeiten wollen.
Wir betrachten unterschiedliche Aspekte und Methoden von Achtsamkeit, entwickeln gemeinsam Ideen, wie es anders gehen könnte. Das Ganze im Kontext von Digitalisierung, Veränderungen der Arbeitswelt und New Work. Mit vielen neuen Formen, Modellen, Tools und Möglichkeiten von Organisation, Führung und Zusammenarbeit. Was gibt es da draußen und was entwickelt sich.
Gemeinsam arbeiten wir daran, wie Sie das für sich, Ihr Team, Ihr Unternehmen umsetzen können. Und treffen dabei auf lauter Menschen, die genauso Lust auf Veränderung haben und etwas bewegen wollen.
WIR FREUEN UNS AUF SIE!

DIE KONKRETEN INHALTE
DIESER AUSZEIT

Wir sprechen über Hintergründe, Trends und Entwicklungen rund
um aktuelle Veränderungen der Arbeitswelt und der Gesellschaft
und was das fürs Arbeiten bedeutet.

Gemeinsam erkunden wir das Thema „Achtsamkeit“ – in ganz verschiedenen Facetten,
Ausprägungen und Möglichkeiten, zeigen Methoden und Übungen dafür und reflektieren
gemeinsam, wie die Umsetzung möglich wird.

Wir bringen neue Modelle, Möglichkeiten und Tools für Organisation und
Zusammenarbeit mit. Und Sie erhalten zudem Input zu unseren 5 Lern- und Kompetenzfeldern
für neues Arbeiten.

Wir reflektieren Standort und Potentiale und unterstützen Sie
bei der Entwicklung eines guten Zielbildes, von Ideen und Lösungsansätzen
für ein neues Arbeiten und für Ihre persönliche Veränderung.

Sie nehmen nützliche, zeitgemäße Methoden und Übungen aus
Moderation, Coaching, Change Management, Organisationsentwicklung
und Führung für Ihren Arbeitsalltag mit.

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung eines guten Zielbildes, von Ideen und
Lösungsansätzen für ein neues Arbeiten und für Ihre persönliche Veränderung.

Es gibt Raum und Zeit für Reflexion, Gewahrsein und neue Gedanken,
für frische Luft, Natur und Bewegung.

Wir sorgen für ein gutes Zusammensein und Erfahrungsaustausch
mit gleichgesinnten Menschen.

Im Vorfeld der AUSZEIT fragen wir jede/n TeilnehmerIn nach
den eigenen Themen und erstellen daraus die konkrete Agenda.

5Felder-1_web

MIT DABEI

MARION KING

Gründerin von LES ENFANTS TERRIBLES

Studium der BWL. Erfahrung im Marketing, in Projekt Management und Beratung in der Kommunikationsbranche. Ex Head of Human Resources. Ausbildungen in systemischer Prozessberatung und Coaching, Change Management, Organisationsaufstellung und Design Thinking. Seit 2005 selbständig als Beraterin für HR und Organisationsentwicklung, als Coach und Trainerin für Führung und Kommunikation sowie als Speakerin. Lehrer an der Good School. Business Partner der Integrated Consulting Group. Founding Partner von katapult:NOW.

Lieblingsthema: was macht die Digitalisierung mit unserem Leben und Arbeiten. Und wie kann das auch alles leichter, achtsamer und mit mehr Spaß gehen

 
LutzHempel_r sw
LUTZ HEMPEL

Companion von LES ENFANTS TERRIBLES

Studien in Produktdesign, intern. Kulturmanagement, Executive MBA (University of Strathclyde). Ausbildungen in systemischer OE/PE, Design Thinking in Education. 17 Jahre Erfahrung als Management Consultant. Leiter der Regionalgruppe Basel des Netzwerks Achtsame Wirtschaft (NAW) und Mitglied der NAW-Fachgruppe Achtsamkeit in der Organisation. Gründer von Groovin‘ Organization – partners for human.innovation.culture. Business Partner der Integrated Consulting Group.

Lieblingsthema: Zeitgemäße Innovationskultur, achtsame und kreative Führung und Zusammenarbeit – für volle Potentialentfaltung in Organisationen

Unsere Special Guests u.a.

JOHN KÜNZLER

Enfant bei LES ENFANTS TERRIBLES

Arbeits- und Organisationspsychologe. Gründer & Partner von Nobl Work – Ko-kreation agiler Organisationssysteme sowie Gründer von Flourister – betterment at work, ein Startup für sozial vernetzte Selbstentwicklung. Beschäftigt sich mit Autopoiese, das heisst mit Formen der Selbstgestaltung in der modernen Arbeitswelt.

MICHAEL WEBER

Enfant bei LES ENFANTS TERRIBLES

Design Thinking Coach, Fotograf und Aikido-Trainer. Davor Co-Founder des Future Flux Innovation Labs. Beschäftigt sich mit Innovation und Wandel für eine bessere Zukunft, mit achtsamem Leben und Arbeiten und mit Aikido als Lebensweg.

DER ORT

Diese AUSZEIT findet in der
SAIGER LOUNGE in Saig/Lenzkirch im Schwarzwald statt.

Gute Orte sind für uns ein wichtiger Aspekt der AUSZEITEN.
Deshalb haben wir für dieses Mal einen Ort ausgesucht, an dem die Gedanken ins fließen kommen. Wir sind hoch oben im Schwarzwald – mit viel Weite, frischer Luft, guter Energie und gesundem Essen. Und mit tollen Gastgebern.

Mehr darüber finden Sie hier: www.saiger-lounge.de

ALLES AUF EINEN BLICK

FOKUS: Achtsames Arbeiten im Digitalen Zeitalter.

NUTZEN: Alles rund um die Themen Achtsamkeit und New Work,
konkrete Lösungsansätze für die eigene Umsetzung und wieder mehr Lust aufs Arbeiten.

ZIELGRUPPE: Führungskräfte, erfahrene MitarbeiterInnen,
UnternehmerInnen, Selbständige, HR/Personal-ExpertInnen,
OrganisationsentwicklerInnen, BeraterInnen, Coaches, TrainerInnen

TERMIN: 11.–14.05.2017

START/ENDE: Start 11.05. um 18 Uhr / Ende am 14.05. um 14 Uhr

LOCATION: SAIGER LOUNGE, Lenzkirch / Schwarzwald (www.saiger-lounge.de)

TEILNEHMERZAHL: maximal 10 Personen

LEISTUNGEN: Teilnahme an der AUSZEIT, 3mal Mittagessen,
3mal Abendessen, Snacks am Morgen/Nachmittag,
warme/kalte Getränke während der AUSZEIT
sowie Getränke zu allen Mahlzeiten.

PREIS PRO TEILNEHMER/IN*: 1.650 Euro zzgl. Mwst.
plus Verpflegungspauschale 365 Euro zzgl. Mwst. pro Person.

* 10% all unserer Projekte verwenden wir für unsere Initiative von
  LES ENFANTS TERRIBLES und den Ausbau der Plattform und des Netzwerkes

RABATT: Reduzierte Frühbucher-Teilnahmegebühr von 1.250 Euro zzgl. Mwst.
plus Verpflegungspauschale 365 Euro zzgl. Mwst. bis zum 10.03.2017.
Reduzierter Preis für die Teilnahme und Möglichkeit
für Teilzahlung für Privatzahler auf Anfrage.

STORNO: Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 6 Wochen vor der AUSZEIT
möglich. Bis 4 Wochen vorher berechnen wir 50%; danach den vollen Betrag.

HOTEL: Einzelzimmer in der Saiger Lounge für 78 Euro
oder Doppelzimmer 108 Euro pro Nacht inkl. Frühstück.
Eine Verlängerung des Aufenthaltes ist ggfs. möglich.
Bitte geben Sie das in Ihrer Buchung mit an;
wir prüfen das mit der Saiger Lounge.

ANREISE-MÖGLICHKEITEN: Entweder via Bahn nach Titisee-Neustadt.
Oder per Flug via Basel oder Zürich und im Anschluss per Bahn
nach Titisee-Neustadt. Von dort holen wir Sie per Shuttle ab.
Oder natürlich mit dem eigenen PKW direkt.

ANMELDUNG: Ihre Anmeldung mit komplettem Namen und Angschrift
senden Sie bitte per Mail an auszeit@enfants-terribles.org.
Sie erhalten dann selbstverständlich eine Bestätigung.

Unsere AUSZEIT für NEUES ARBEITEN gibt es natürlich auch als PDF
Falls Sie Fragen zu dieser AUSZEIT haben, melden Sie sich jederzeit gerne bei uns.
Und falls Sie lieber Ihre eigene AUSZEIT veranstalten möchten, sagen Sie Bescheid.
Wir konzipieren das sehr gerne für Sie.
TERMIN UNSERER NÄCHSTEN AUSZEIT:
22.–25.06.2017
Eine AUSZEIT für NEUES FÜHREN, Michelberger Hotel Berlin

Von Zeit zu Zeit und wenn etwas Neues ansteht, verschicken wir einen Newsletter.
Wir freuen uns, wenn Sie den abonnieren. Bitte hier:

KONTAKT

LES ENFANTS TERRIBLES
MARION KING
+49 174 345 99 99
WWW.ENFANTS-TERRIBLES.ORG
MAIL@ENFANTS-TERRIBLES.ORG

Be a (good) ENFANT TERRIBLE!