Eine Auszeit für
Neues Arbeiten

23.—26.11.2017
 MICHELBERGER HOTEL | BERLIN

Les Enfants Terribles ist eine Schule
für neues und achtsameres Arbeiten – in.
dieser schnellen, digitalen, komplexen Welt.

Gleichzeitig sind wir eine Initiative und
Community, eine Plattform für alle, die sich
für dieses neue Arbeiten einsetzen und/oder
es jetzt schon realisieren.

Wir wollen einen Beitrag dafür leisten, dass
Menschen im digitalen Zeitalter gut arbeiten
können und Unternehmen zukunftsfähig
bleiben.

Wir wollen aber vor allem Menschen
ermutigen und sie stärken, ihrer Intuition zu
trauen, dass Arbeiten auch anders,
nämlich leichter und mit Freude gehen kann
– trotzdem verantwortungsbewusst, effizient
und unternehmerisch.

Machen ist uns wichtig.

ÜBER

DIESE AUSZEIT


Unsere Auszeiten sind kurze Formate, kleine Ausstiegsmöglichkeiten aus dem Alltag – für Inspiration, für neues Wissen, neue Ideen, Konzepte und Praktiken und neue Kontakte. Für Menschen, die Arbeiten neu denken und anders machen wollen.

Diese Auszeit für Neues Arbeiten ist für alle, die so wie bisher nicht weiter arbeiten wollen. Wir zeigen Ihnen neue Formen, Modelle, Tools und Möglichkeiten von Organisation, Führung und Zusammenarbeit. Was gibt es da draußen und was entwickelt sich. Gemeinsam arbeiten wir daran, wie Sie das für sich, Ihr Team, Ihr Unternehmen umsetzen können und wie Transformation gut gehen kann.

Dabei treffen Sie auf lauter Menschen, die genauso Lust auf Veränderung haben und etwas bewegen wollen.

WIR FREUEN UNS AUF SIE!


DIE KONKRETEN
INHALTE

MIT DABEI



MARION KING

Gründerin von Les Enfants Terribles.

Studium der BWL. Erfahrung im Marketing, in Projekt Management und Beratung in der Kommunikationsbranche. Ex Head of Human Resources. Ausbildungen in systemischer Prozessberatung und Coaching, Change Management, Organisationsaufstellung und Design Thinking. Seit 2005 selbständig als Beraterin für HR und Organisationsentwicklung, als Coach und Trainerin für Führung und Kommunikation sowie als Speakerin. Lehrerin an der Good School. Founding Partner von katapult:NOW.

Lieblingsthema: was macht die Digitalisierung mit unserem Leben und Arbeiten. Und wie kann das auch alles leichter, achtsamer und mit mehr Spaß gehen.

… SOWIE ALS GÄSTE


Dr. JÖRN APEL

Partner bei Les Enfants Terribles.

Gründungspartner von TheDive, einem Netzwerk, dass sich voll und ganz dem Thema „Next level Organizations“ widmet. Spezialgebiet: Transformationsprozesse und -architekturen in Unternehmen unterschiedlicher Größe und Reifegrade.

SVEN FRANKE

Enfant bei Les Enfants Terribles.

Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter CO:X, Mit-Initiator/Mitglied des Kernteams AUGENHÖHE und AUGENHÖHEwege. Über 20 Jahre Erfahrung in Mitarbeiterbeteiligung mit Schwerpunkt „Wie geht Motivation und Belohnung im New Work-Kontext“.


JOANNA GRÖNING

Companion bei Les Enfants Terribles.

Heilpraktikerin für Psychotherapie und Gründerin von „Raum für Entwicklung“, einem Reflexionsraum, in dem sich Methoden aus Coaching, Beratung und Therapie gegenseitig bereichern. Im ersten Leben Medienwissenschaftlerin und Dokumentarfilmproduzentin.

GREGOR KARLINGER

Enfant bei Les Enfants Terribles.

Agiler Coach, der kleine und große Unternehmen in Ihrer Veränderung hin zu mehr Kollaboration, Eigenverantwortungund Anpassungsfähigkeit begleitet. Mitbegründer Freiräume (Un)Conference zu Selbstorganisation, Ganzheit und Purpose. Certified Lego SeriousPlay Facilitator.

DER ORT


ALLES AUF EINEN BLICK


FÜR ALLE FRAGEN
SOWIE DIE ANMELDUNG

 

 

 

AUSZEIT@ENFANTS-TERRIBLES.ORG

EIN PDF ZUR AUSZEIT GIBT ES HIER.